Vicelinviertel in Neumünster

» Start/ Home
» Bürgergalerie
» Bürgergarten
» PaKo
» Impressionen
» Archiv Bürgergalerie

» Quartier-
management

» Milieu-Studie

» Kontakt & Impressum


EKATERINA EZHKOVA
»Unbekannte«
Malerei

5. - 26. Oktober 2012
MI-SA jeweils 15-18 Uhr
und nach Vereinbarung.

DI, 16. Oktober 2012 - 15 Uhr
Kunst & Kuchen: Einladung zum Kaffee mit »Unbekannten«

Am kommenden Dienstag, 16. Oktober, lädt die Bürgergalerie zur Kaffeetafel mit Ekaterina Ezhkova ein. Ab 15 Uhr steht die Künstlerin, deren Ausstellung »Unbekannte« aktuell in der Bürgergalerie gezeigt wird, für Gespräche und Fragen zur Verfügung.
Der Eintritt sowie Kaffee und Kuchen sind frei.


Eröffnung:
5. Oktober - 19:00 Uhr

Einführung:
Christoph Weiß

Um sich den Arbeiten von Ekaterina Ezhkova zu nähern, muss man einen Blick auf die Sowjetunion der 1960er, 70er und 80er Jahre werfen. Nach einem halben Jahrhundert des Dauerterrors durch das In- und Ausland, entstand erstmals wieder eine zarte Alltagskultur, die außer dem Überlebenskampf im engeren Sinne noch einige weitere Größen kannte.
Diese an Hand von privaten und nicht privaten Bildern hervorgerufene Kindheitszeit und ihre Alltäglichkeiten ist für die Künstlerin ein Pool der Vielfalt, die einen Gegensatz zu der monotonen Dauerkrise des russischen 20. Jahrhundert bildet.
Diese Vielschichtigkeit spiegelt sich in der Maltechnik der Künstlerin wider. Die Künstlerin arbeitet meist mit gebrauchten Stoffen, die ohne Grund nur teilweise bemalt werden. Nur die Flächen für die nackte Haut werden grundiert und anschließend mit verschiedenen Farbschichten ausgearbeitet.

Christoph Weiß

www.ezhkova.de/


Ausblick auf kommende Veranstaltung der Bürgergalerie



Bürgergalerie e.V. - Esplande 20 - 24534 Neumünster - Tel. (04321) 556 29 48