Vicelinviertel in Neumünster

» Start/ Home
» Bürgergalerie
» Bürgergarten
» PaKo
» Impressionen
» Archiv Bürgergalerie

» Quartier-
management

» Milieu-Studie

» Kontakt & Impressum

Die »Bürgergalerie« präsentiert:

Minka Zimmermann : »Flecht-Figuren«
&
Karina Klamp: »Keramiken«

Ausstellung: 28. November -
23. Dezember
MO-FR jeweils 10-18 Uhr

Eröffnung: 28. November
SO - 11 Uhr
Musikalische Begleitung:
Sonja Vollmer

Minka Zimmermann ist keine Unbekannte in Neumünster. Bereits zum dritten Mal werden jetzt ihre Flecht-Skulpturen hier ausgestellt – nach einer Einzel-Ausstellung 1983 im damaligen »Textil-Museum« und der Ausstellung 2008 in der »Bürgergalerie« im Rahmen der ersten Museumsnacht in Neumünster.
Geboren wurde Minka Zimmermann 1914 in Hamburg. Von 1931 bis 1934 besuchte sie die Landeskunsthochschule in Hamburg und legte 1939 ihre Webmeisterprüfung in Berlin ab. Von 1940-48 war sie mit dem Maler Mac Zimmermann verheiratet. Nach der Kinderauszeit startete sie in den 1960-er Jahren den beruflichen Neu-Anfang. 1969 gewann sie den Preis des Landes Berlin für das gestaltende Handwerk, 1989 den GEDOK-Preis Berlin und 1994 den Preis des norddeutschen Kunsthandwerks. Sie lebt und arbeitet in Sörup bei Flensburg.
Minka Zimmermann ist vor allem für ihre Flechtarbeiten bekannt. Dazu verwendet sie Verpackungsband aus Kunststoff, das sonst Ballen, Kisten oder Pakete zusammen hält, und formt diese häufig zu menschlichen Figuren. Manche sitzen starr auf ihren ebenfalls geflochtenen Stühlen, manche stehen und andere wieder wirken wie kunstvoll bekleidet - zusammen mit dem Spiel im Wind erhalten diese Figuren etwas magisch Lebendiges.
Sie lebt und arbeitet in Sörup bei Flensburg.

Karina Klamp ist ebenfalls keine Unbekannte in Neumünster. Sie war die erste »Stadttöpferin« Neumünsters, wohnte und arbeitete lange Zeit direkt neben der »Bürgergalerie« und organisierte in dieser Zeit die Ausstellungen mit.
Jetzt lebt sie am Plöner See. Dort gestaltet und schafft sie weiterhin Keramiken. Ihre aktuellen Arbeiten zeigt sie in dieser Ausstellung.